Menü

Daniela Zocher

Geographin

Projekt e-MOTICON, Teilzeit
  • e-MOTICON Projekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgewachsen nahe der historischen Stadt Enns verschlug es Daniela Zocher für das Studium der Geographie nach Salzburg. Sie liebte als Kind das Lesen und Erkunden ferner Welten mit dem Finger auf der Landkarte. Durch die Mitarbeit an internationalen Projekten kam die im Flachgau wohnende Österreicherin zur Wirtschaftsförderung Berchtesgadener Land, wo sie mit einem Projekt die Elektromobilität im Landkreis vorantreibt. Daniela Zocher liebt die reale wirtschaftliche und wissenschaftliche Herausforderung ebenso wie den Abwechslungsreichtum im Freizeitbereich. Schwimmen im Abtsdorfer See, Wandern in den Bergen, gutes Essen und Gespräche mit Familie und Freunden, Tanzen und Singen daheim und unterwegs. Die offene Grenze ermöglichte ihr ein Leben voller Möglichkeiten. Der Landkreis Berchtesgadener Land ist der Österreicherin längst zur Heimat geworden. 

 

Danielas Tipp im Berchtesgadener Land

Im Sommer im Abtsee schwimmen und einen gemütlichen Grillabend bei Robert im kleinen Strandbad genießen.