Menü

Lars Holstein

Diplom-Geograph

Fördermittellotse, Innovation + Technologie, Vollzeit
  • Förderung-und Finanzierungslotse
  • Innovationsmanagement
  • Wissenstransfer

 

 

 

 

 

 

 

Der Allgäuer Lars Holstein hat seinen Abschluss im Jahr 2000 als Wirtschafts-Geograph an der Humboldt-Universität zu Berlin gemacht und verbrachte neun Jahre beruflich bei der Wirtschaftsförderung in der deutschen Hauptstadt. Der Bergsteiger Lars Holstein sehnte sich nach einem naturnahen Umfeld, wo seine Kinder aufwachsen können und entschied sich, im Berchtesgadener Land sesshaft zu werden. Seit dem Jahr 2009 ist er Projektleiter mit Handlungsvollmacht beim Wirtschaftsservice Berchtesgadener Land. Seine Fachkompetenz liegt im Aufbau von Innovationsnetzwerken, in der Leitung von Technologieprojekten sowie in der Unterstützung von Gründern. Darüber hinaus ist Holstein Experte in staatlichen Förderprogrammen, inklusive der Beantragung und Leitung von Projekten in den EU-Programmen wie Horizon 2020. Die systemtechnische Expertise liegt bei Anwendungen in der Luft- und Raumfahrttechnik, Schienenverkehrstechnik, Einsatz von Telematik im Verkehr, der nachhaltigen Verkehrspolitik sowie für Anwendungen in der Navigationstechnologie.

 

Lars' Tipp im Berchtesgadener Land

Der Ausblick vom Scheibenkaser ist grandios, einer meiner liebsten Orte im Berchtesgadener Land!