Menü

Dr. Anja Friedrich-Hussong

Flächen- und Immobilienlotsin

Flächen- und Immobilienlotsin; Regionalmanagerin, Teilzeit
  • Immobilien- und Gewerbeflächenmanagement

Dr. Anja Friedrich-Hussong ist Ansprechpartnerin für das Thema Ansiedlung und Expansion.  

 

Die Flächen- und Immobilienlotsin setzt sich in enger Abstimmung mit den Kommunen für die Grundsätze der Wirtschaftsmark ein.  Sie unterstützt Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Suche nach Flächen und Immobilien und bringt sie mit Immobilienmaklern, Behörden und anderen Unternehmern zusammen. Sie kennt Leerstände und Bauvorhaben. Nach Abstimmung des Bedarfs, des Vorhabens und des Vorgehens begleitet sie die expansions- beziehungsweise ansiedlungswilligen Unternehmer bis zur Ansiedlung beziehungsweise Erweiterung und moderiert den Prozess. Zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualität wird der Prozess anschließend mit den Akteuren, Kommunen, Bauämtern und Genehmigungsbehörden bewertet.

 

 

Mehr Informationen zur Person

Die gebürtige Berchtesgadenerin Anja Friedrich-Hussong zog es nach dem Abitur nach Salzburg, wo sie an der Universität Salzburg Rechtswissenschaften studierte. Nach anschließender Promotion zur Dr. jur. war sie viele Jahre als Juristin in internationalen Großkonzernen in der Bau-, Automatisierungstechnik sowie Einzelhandels-Branche tätig. So konnte sich Anja Friedrich-Hussong ein breites, spartenübergreifendes Fachwissen aneignen, welches sie nun beim Wirtschaftsservice für das Berchtesgadener Land einbringt.

 

Obwohl sie im benachbarten Flachgau wohnt, ist Anja Friedrich-Hussong mit dem Berchtesgadener Land sehr verbunden. Sie genießt es, in den Berchtesgadener Bergen zu wandern, um ihren beiden Kindern die Schönheit der Natur zu zeigen.  Im Sommer nutzt sie die zahlreichen Bademöglichkeiten, wie Seen, Freibäder oder Thermen im Berchtesgadener Landkreis, während sie im Winter so viel Zeit wie möglich auf den Skiern verbringt.

                                                                                                                                                                                                                                           

Anjas Tipp im Berchtesgadener Land

 

An einem heißen Sommertag eine Wanderung durch die kühle Almbachklamm.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.